Ihr Feedback

Roswell Pickups HBBC-N4 Hot Link Humbucker Neck Zebra

Artikel: GIT0043254-000
Social Media aktivieren
Roswells HBBC-N4 Humbucker liefert kraftvollen Keramik-Charakter und eignet sich ideal für Stilrichtungen, die die gewisse Extr...  Alle Artikelinfos
Roswell Pickups

Produktvarianten

Roswell Pickups HBBC-B4 Hot Link Humbucker Bridge Zebra

Roswell Pickups HBBC-B4 Hot Link Humbucker Bridge Zebra Produktbild
  • Hersteller: Roswell Pickups
  • Bauform: Humbucker
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Saitenzahl: 6,0
  • Position: Bridge
  • ...
(3)
25,40 €
29,00 €
inkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Auf Lager
Standardversand

ab 20 € kostenfrei (innerhalb Belgien)

Wir beraten Sie gern!

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

ROSWELL HBBC-N4 Hot Link Humbucker Neck

Keramik Hals-Humbucker

Roswells HBBC-N4 Humbucker liefert kraftvollen Keramik-Charakter und eignet sich ideal für Stilrichtungen, die die gewisse Extra Portion Dampf erfordern. Schwere Rhythm Sounds und druckvolle Leads zählen entsprechend zu den Stärken des Roswell Hot Link. Der perfekte Pickup für Classic bis Hard Rock und die ideale Ergänzung für den HBBC-B4 Hot Link Bridge.

Überblick:

  • Kraftvoller Neck-Humbucker
  • Keramik-Magneten
  • High Output Wicklung
  • 4-adriges Anschlusskabel

Technische Zeichnung

Roswell HBBC-N4 Specs

Features:

  • Hersteller: Roswell Pickups
  • Bauform: Humbucker
  • Verdrahtung: 4-adrig
  • Saitenzahl: 6
  • Position: Neck
  • Magnet: Keramik
  • Gleichstromwiderstand (kOhm): 8,3
  • Induktivität (Henry): 4,51
  • Aktive Tonabnehmer: Nein
  • Ausführung: Chrom Cover
Gitarren - Abteilungsinfos

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Gitarren - Bildergalerie

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-6.jpg

Unsere Fender-Ausstellung

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/Gitarre-5.jpg

Zehn Gitarrenbauer und -Techniker