Ihr Feedback

Behringer WING

Artikel: PAH0021481-000
  • Neu!
Social Media aktivieren
Digitales Mischpult, 48 Input-Kanäle, 16 Busse, 4 Main-Outs, 8 Matrix-Busse, 24 motorisierte 100mm Fader, 10" Touchscreen-Display.  Alle Artikelinfos

2.520,20 € ca. 2.764,16 CHF
exkl. gesetzl. MwSt., inkl. Versandkosten
Neuerscheinung, Erwartetes Datum: 30.12.2019
Standardversand

ab 199 € kostenfrei (innerhalb Schweiz)

Wir beraten Sie gern!
Unser Team
Export
export-ch@musicstore.de
+49 (0)221 / 88 84 - 1695
+49 (0)221 / 88 84 - 2500

Aktivieren Sie Social Media, um Inhalte zu teilen. So werden erst Daten an soziale Netze übermittelt, wenn Sie das wirklich möchten.

Dieser Artikel ist auch in folgenden Paketen erhältlich

Behringer Wing + DL32 + Cable - Set

3.734,45 €
ca. 4.095,94 CHF
Details

Behringer Wing + SD 8 + Cable - Set

2.822,69 €
ca. 3.095,93 CHF
Details

Behringer Wing + DL16 + Cable

3.200,84 €
ca. 3.510,68 CHF
Details

Behringer Wing + S16 + Cable - Set

2.990,76 €
ca. 3.280,27 CHF
Details

Behringer Wing + S32 + Cable - Set

3.184,03 €
ca. 3.492,24 CHF
Details

Behringer Wing + Case 1 - Set

2.772,27 €
ca. 3.040,63 CHF
Details

Behringer Wing + Case 2 - Set

3.108,40 €
ca. 3.409,29 CHF
Details

Behringer Wing + SD 16 + Cable - Set

2.999,16 €
ca. 3.289,48 CHF
Details

Behringer Wing

30 Years in the making…

Das Behringer Wing ist ein  digitales Mischpult mit 48 Input-Kanälen , 16 Stereobusse , 4 Main-Outs , 8 Matrix-Busse , einer Bedienoberfläche mit 24 motorisierten 100mm Fadern und einem 10" Touchscreen-Display . Das  Behringer Wing beruht auf der erfolgreichen Behringer X32-Plattform und erweitert die Möglichkeiten und den Bedienkomfort in jeder Hinsicht.

Behringer Wing

48 Mono/Stereo Input-Kanäle

Das digitale Mischpult verfügt über 48 Input-Kanäle. Dabei kann jeder Eingangskanal an eine Haupt- oder alternative Quelle angeschlossen werden. Jedes Eingangssignal wird je nach Modus der Quelle automatisch in Mono oder Stereo verwendet . Es ist auch nicht mehr erforderlich, Kanäle mit einem Stereo-Paar zu mischen. Jeder Kanal-Audio kann anschließend zum Mischen an die Busse oder Mains gesendet bzw. einzeln abgegriffen werden , um die Ausgänge direkt anzuschließen.

16 Stereobusse und 4 Main-Outs

Zum weiteren Umfang gehören 16 Stereobusse und 4 Main-Outs. Die 16 Stereobusse werden typischerweise für sendeähnliche Effektverarbeitung oder Monitor-Mischung verwendet und oft an eines der 4 Main-Outs gesendet. Sowohl Busse als auch Mains können an Matrix, Benutzersignale oder Ausgangsziele gesendet werden.


8 Matrix-Busse

Zusätzliche 8 Maxtrix-Busse können an Benutzersignale oder Ausgangsziele gesendet werden. Sie werden häufig für Sub- oder Zonenmischungen verwendet.

24 Fader, unterteilt in 3 Sektionen

Das  Behringer Wing   glänzt mit einer Bedienoberfläche von 24 motorisierten 100mm Fadern , unterteilt in 3 Fader Sektionen , die jeweils mit BANK-Tasten ausgestattet sind. Die Gruppe der 12 Fader auf der linken Seite der Konsole ist hauptsächlich für Eingangskanäle beschriftet, die Gruppe der 8 Fader im Zentrum steuert typischerweise Busse und DCAs. Die kleine Gruppe der 4 Fader auf der rechten Seite ist für Haupt- oder Matrixausgänge gedacht. Es gibt jedoch keine Einschränkungen bei der Konfiguration der Fader-Bänke.

Zur besseren Übersicht hat jeder Fader ein Mini-Display , der sog.  Scribble strip . Diese Bildschirme zeigen Informationen über die aktuelle Kanal bzw. Busnummer, den Namen und ein grafisches Symbol, um schnell erkennen zu können welcher Kanal durch den Fader und die zugehörigen Tasten gesteuert wird. Ein Farbbalken über dem Scribble strip ermöglicht zudem eine schnelle visuelle Identifizierung von Gruppen verwandter Kanäle.

Behringer Wing

10“ Touchscreen Display

Die wichtigsten Bedienelemente des  Behringer Wing werden über das 10“ Touchscreen-Display bearbeitet oder überwacht. Das Dispay kann mechanisch aufgestellt und im Winkel justiert werden . Mit den 7 Bedientasten auf der linken Seite des Bildschirms kann auf die verschiedenen Anzeigen zugegriffen werden.

6 Encoder am unteren Rand des Bildschirms ermöglichen eine feine Parametereinstellung der angezeigten Elemente. Ein zusätzlicher 7. Encorder und eine Multifunktionstaste auf der rechten Seite des Bildschirms können für die kontextabhängige Steuerung verwendet werden.

Die Navigationspfeile und das Scrub Wheel übernehmen Funktionen in Bezug auf die DAW-Steuerung sowie die USB-Audio- und WING-LIVE-Player. Das Scrub Wheel kann die Werte der Parameter, die in der Benutzerebene der Custom Controls zugewiesen wurden, feinabstimmen.

Monitoring/Talkback/USB

Ergänzend bietet das digitale Mischpult auf der linken Seite neben dem Touchscreen-Display einen USB-Anschluss Typ A. Dieser kann für den direkten Anschluss eines Flash-Laufwerks an die Konsole zum Speichern oder Laden von Daten benutzt werden. So kann beispielsweise ein Backup der Showdateien erstellt oder ein gewohntes Setup eingespielt werden. Der USB-Anschluss ermöglicht auch die Aufnahme und Wiedergabe von Audiodateien. Der Port kann ein tragbares Gerät wie ein Smartphone oder ein Tablett aufladen.

Weiterhin verfügt das digitale Mischpult auch über spezielle Pegelregler für die Kopfhörerausgänge und die Monitorausgänge (die standardmäßig auf Aux-Ausgang 7/8 auf der Rückseite eingestellt sind). Der Talkback-Mikrofonpegel kann über den TALK LEVEL-Regler eingestellt werden, und die Tasten TALK A und B senden das Talkback-Signal an verschiedene Ziele. Es können entweder Kanal 40 oder Aux 8 als Eingang für den Rückkanal verwendet werden.

Behringer Wing

Channel Strip Sektion

Der eingebaute Channel Strip ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Primärparameter für den aktuell ausgewählten Kanal. Der Anzeigebildschirm bietet spezielle Bearbeitungsdetails für den einzustellenden Parameter und verschiedene Anzeigen für die Eingangskonfiguration, die Bus- und Gruppenzuordnung und die Messung sind hierbei jederzeit sichtbar. Einer von 7-Kanal-Editierblöcken (einschließlich EQ) kann durch Drücken der zugehörigen Taste oder Berühren des kapazitiven Drehknopfes direkt darüber auf den Editierbildschirm gesendet werden.


4-Kanal Sektion

Die zusätzliche 4-Kanal-Sektion über der rechten Fader-Sektion bietet einen speziellen Steuerungsbereich mit 4 Drehreglern, 4 Bedientasten und Parameteranzeigen für bspw. Gain, Pan oder Filter. Durch Drücken einer der 8 Tasten können die 4 Regler und vier Bedientasten die Kanaleigenschaften steuern, ohne den Kanal zur Bearbeitung auszuwählen. Dadurch ist der 4-Kanal-Abschnitt unabhängig von der Hauptsteuerfläche.


Custom Controls

Der Custom Controls ermöglicht die Konfiguration von bis zu 4 Drehknöpfen und 8 Bedientasten zur Steuerung bestimmter Elemente, die unabhängig vom Fokus des Hauptbildschirms jederzeit verfügbar sein sollten. Eine häufige Verwendung könnte der Reverb Send Level des Gesangskanals sein. Die Voreinstellungen können auch für verschiedene Sets, Veranstaltungsorte, Betreiber usw. konfiguriert werden.

Behringer Wing
Behringer Wing

Analog I/O

Die analogen Anschlüsse auf der Rückseite beinhalten 8 Mikrofonvorverstärker und 8 XLR-Ausgänge  der ausgezeichneten MIDAS PRO-Serie sowie 8 symmetrische ¼" Aux-Ein- und -Ausgänge . Ein Anschlussstecker für eine Lampe nimmt eine Standard 12 V Leuchte auf.  Die 5-poligen MIDI IN- und OUT-Buchsen ermöglichen eine externe MIDI-Steuerung. Zwei  ¼" TRS-Buchsen für GPIO ermöglichen grundlegende Ein- und Ausgangsbefehle.

Behringer Wing

AES50/Control/StageCONNECT

Ethernet-Ports ermöglichen den Aufbau eines Netzwerks über einen Router zur kabelgebundenen oder drahtlosen Steuerung mit einer der Control-Apps für PC, Smartphone oder Tablett. Ein USB-Anschluss ermöglicht die bidirektionale 48-Kanal-Übertragung sowie Firmware-Updates und Datenaustausch. Ein ASIO-Treiber kann unter behringer.com heruntergeladen werden.

Insgesamt 3 AES50-Ports können jeweils bis zu 48 Ein- und Ausgangskanäle zu und von digitalen Stageboxen bereitstellen, was eine reichliche Kanalanzahl gewährleistet und ein Patchen von mehreren Standorten ermöglicht. Der WING ist voll kompatibel mit allen Mischpulten und Stageboxen der X32-Serie.

Schließlich unterstützt das  Behringer Wing mit StageCONNECT eine proprietäre Verbindung zur Übertragung von bis zu 32 Audiokanälen über Standard XLR- und DMX-Kabel. Die Schnittstelle unterstützt verschiedene Buskonfigurationen von Ein- und Ausgangskanälen und verwendet digitales, unkomprimiertes PCM mit 44,1/48 kHz und 24-Bit-Auflösung. StageCONNECT wurde für flexible Verbindungen auf der Bühne mit Hilfe von Standardmikrofonkabeln entwickelt, die eine breite Palette von Stageboxen und Überwachungssystemen mit einer Latenzzeit von weniger als einer Millisekunde unterstützen. Stereo AES/EBU Ein- und Ausgangsanschlüsse können über XLR-Kabel erfolgen.


Erweiterungsmöglichkeiten

Das  Behringer Wing wird mit der installierten WING-LIVE-Karte ausgeliefert, die es ermöglicht, bis zu 64 Kanäle mit 48 kHz / 32 Bit Audio auf 2  SD- oder SDHC-Karten aufzunehmen. Weitere Optionen wie Dante, SoundGrid und MADI werden ebenfalls angeboten.


Erleichtertes Patchen - auch im Dunkeln

Um auch in dunklen Locations das Patchen zu erleichtern, hat Behringer an eine Patchbay-Beleuchtung gedacht. Auf der Rückseite des Gerätes befindet sich eine LED-Strip zur besseren Beleuchtung der Anschlüsse.

Behringer Wing
Behringer Wing

Das  Behringer Wing im Überblick

  • 8 MIDAS PRO Mikrofonvorverstärker
  • 8 MIDAS PRO XLR-Ausgänge
  • 8 symmetrische 1/4" Aux-Ein- und Ausgänge
  • 24 motorisierte 100mm Fader, unterteilt in 3 Sektionen
  • 16 Stereobusse
  • 4 Main-Outs
  • 8 Matrix-Busse mit Dual-Inserts, parametrischen 8-Band-EQ, Stereo Image Prozessor und Dynamik-Prozessor
  • MIDI-In/Out
  • 10" Touchscreen Display
  • Bis zu 144 Ein- und Ausgangssignale mit 3 AES50 Ports
  • Zusätzliches 4 Kanal Kontrollsystem mit 4 Drehreglern, Bedientasten und Parameter-Anzeige
  • "Custom Controls" mit 8 Bedientasten und vier Drehreglern für freie Belegungen
  • Optionales Modul für 64x64 Channels über Ethernet - Support für Waves SoundGrid oder Dante/AES67
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • 2 Ethernet-Ports
  • 2x 1/4" TRS-Buchsen für GPIO
  • KLARK Teknik SuperMAC Technologie
  • 48x48 Kanel USB 2.0 Audio-Interface mit DAW Remote, emuliert HUI und Mackie Control
  • Dual-SD Karten Live-Recorder/Player für bis zu 64 Tracks
  • Premium FX-Rack mit 8 Stereo-Prozessoren und emulierten Effekten von TC, Lexicon, Quantec und EMT
  • Standard FX-Rack mit weiteren 8 Stereo-Prozessoren
  • 5 Plug-in Slots für alle 40 Stereo-Eingänge
  • Insert FX-Slot und parametrischer 4-Band-Equalizer für alle 8 Stereo-Aux
  • Eingebauter Expansion-Port für weitere Audiointerface-Karten, MADI und ADAT/WC
  • StageCONNECT Low Latency Interface mit 32 Kanälen für Monitoring
  • Maße (HxBxT): 201x870x575mm
  • Gewicht: 24 kg
Behringer Wing

Features:

  • Hersteller: Behringer
  • Stereokanäle: 48
  • Signalverarbeitung: Digital
  • integr. Effektprozessor: Ja
  • integriertes Netzteil: Ja
  • USB-Eingang: Ja
  • Talkback: Ja
  • symmetrische Ausgänge: Ja
  • APP Steuerung möglich: Ja
  • Gewicht (Kg): 24
Abteilungsinfos - PA

Music Store professional in Köln

MusicStore-MusicStoreShop:/department-footer/MusicStore_Aussen_Neu_schmaler.jpg

DV247 Music Store in London

DV 247 Store in London Romford

Video: PA

Der PA - Laden

PA & Bühnen-Technik - Bildergalerie