Ihr Feedback
MUSIC STORE

Art.-Nr.: SEC0012458

Sofort lieferbar
3.737,85 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002124-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 07.06.2024
9.907,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002125-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 07.06.2024
10.538,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002635-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
10.989,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0000697-001

Sofort lieferbar
11.590,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0002058-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 07.06.2024
12.612,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002636-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
15.317,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002637-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
15.767,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0002307-000

Sofort lieferbar
16.218,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002126-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 07.06.2024
16.444,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0000434-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
18.290,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0001502-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
19.190,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002638-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
20.906,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002639-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
21.627,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002640-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
22.528,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002641-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
22.979,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0001982-000

Sofort lieferbar
23.881,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002128-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 07.06.2024
24.555,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0001878-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
24.782,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002642-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
25.233,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0001879-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
27.036,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0002165-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 07.06.2024
27.990,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0002109-000

Sofort lieferbar
28.388,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002643-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
28.839,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002269-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 07.06.2024
29.740,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002645-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
29.740,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002644-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
30.642,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002646-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
31.543,00 CHF
Yamaha

Art.-Nr.: PIA0001772-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
32.896,00 CHF
Kawai

Art.-Nr.: PIA0002647-000

mittelfristig lieferbar, voraussichtlich an Lager ab: 14.06.2024
34.248,00 CHF

Flügel kaufen bei MUSIC STORE

Der Flügel ist eines der faszinierendsten und vielseitigsten Musikinstrumente. Wer mit dem Klavierspielen beginnt, der beginnt früher oder später von einem eigenen Flügel zu träumen. Bei MUSIC STORE finden Sie eine große Auswahl Flügel von renommierten Herstellern zu attraktiven Preisen. Flügel für Anfänger genauso wie Flügel für Profis.

Was macht den Flügel so besonders?

Es ist der einzigartige Klang, der einen Flügel so besonders macht und von einem klassischen Klavier abhebt.

Bei einem Flügel sind Resonanzboden und Besaitung horizontal, das heißt parallel zum Boden, angeordnet. Bei einem Klavier sind Resonanzboden und Besaitung dagegen vertikal ausgerichtet. Vom Resonanzboden des Flügels strahlt der Klang beim Spielen daher überwiegend nach unten und oben ab. Der nach unten abgestrahlte Klang wird vom Fußboden reflektiert und im Raum verteilt.

Das Gewicht des Hammers ist unmittelbar spürbar. Dadurch ermöglicht ein Flügel eine sehr differenzierte Klanggestaltung. Durch die horizontale Lagerung unterstützt die Schwerkraft das Zurückschnellen der Hämmer von den Saiten. Aufgrund dieser Konstruktion ist die sogenannte Repetitionsfähigkeit, das heißt die Geschwindigkeit, mit der derselbe Ton mehrfach hintereinander angeschlagen werden kann, deutlich besser als bei einem Klavier. Bei einem Flügel beträgt die maximale Repetitionsgeschwindigkeit etwa 14 bis 15 Anschläge pro Sekunde. Bei einem Klavier ist die Geschwindigkeit mit etwa 7 Anschlägen pro Sekunde deutlich eingeschränkter.

Flügel von exklusiven Marken – Kawai, Yamaha, Schimmel und Bösendorfer!

Flügel gibt es von verschiedenen Marken. Bekanntheit und Ansehen haben beim Kauf des Flügels eine oft bedeutende Relevanz. Wir bieten Flügel von exklusiven Herstellern und Marken, wie Kawai, Yamaha, Schimmel oder Bösendorfer; meist auch gebrauchte Instrumente von Steinway.

Kawai-Flügel

Die Tradition von Kawai als Klavier- und Flügelbauer ist noch nicht sehr alt. Seit etwas mehr als 100 Jahren baut Kawai-Flügel. Im Vergleich zu verschiedenen europäischen Herstellern ist dies eine kurze Zeitspanne. Erhalten können Sie Kawai-Flügel in unterschiedlichen Preisklassen und für unterschiedliche Ansprüche.

Yamaha-Flügel

Yamaha ist einer der größten Musikinstrumenten-Hersteller der Welt. Handgemachte Flügel von Yamaha sind heute eine ernstzunehmende Konkurrenz für Instrumente von anderen Herstellern. Yamaha Flügel und Klaviere genießen in allen Preisklassen einen guten Ruf und werden wegen ihrer Zuverlässigkeit auch sehr oft von Musik-Hochschulen eingesetzt. Die Firma Bösendorfer wurde übrigens vor einigen Jahren von Yamaha übernommen.

Schimmel und Bösendorfer-Flügel

Schimmel gehört als größter deutscher Hersteller zu den ältesten und renommiertesten Herstellern auf dem Weltmarkt. Bei Schimmel bekommen Sie Topqualität, hergestellt von erfahrenen Instrumentenbauern. Jedes Instrument wird dank der relativ kleinen Fertigung liebevoll mit in Europa abgelagerten Hölzern kunstvoll hergestellt. Schimmelflügel gelten auch als gute Kapitalanlage, da sie ihren Wert über Jahrzehnte erhalte.

Bösendorfer-Flügel findet man in vielen großen Konzertsälen der Welt. Wenn Sie sich für den Kauf eines Bösendorfer-Flügels entscheiden, müssen Sie unbedingt das Werk in Österreich besichtigen.
Bei der mehrstündigen Führung werden Ihnen die aufwendigen Produktionsweisen gezeigt, die am Schluss den Bösendorfer-Klang ausmachen.

Aufbau und Funktionsweise eines Flügels

Vereinfacht besteht ein Flügel aus drei Hauptkomponenten. Dem Korpus, der sogenannten akustischen Anlage und einer Mechanik inklusive der Tasten.

Die akustische Anlage des Flügelinstrumentes besteht wiederum aus einem Rahmen, dem Resonanzboden und den Saiten. Je nach Tonlage werden eine, zwei oder drei Saiten für einen Ton verwendet. Über einen langen Steg werden bei einem Flügel die Schwingungen der Saiten auf den Resonanzboden übertragen. Der Resonanzboden nimmt die Schwingungen auf und verstärkt sie.

Tasten und Mechanik eines Flügels

Die Mechanik eines Flügels ist eine komplexe mechanische Konstruktion, die aus mehreren tausend Einzelteilen zusammengesetzt wird. Die Mechanik muss dabei zwei Funktionen perfekt erfüllen. Sie muss in der Lage sein, selbst sanfte Bewegungen auf die Hämmer zu übertragen und gleichzeitig muss sie schnelle Beschleunigungen problemlos aushalten und verarbeiten können.

Wenn eine Taste des Flügels gedrückt wird, schlägt im Instrument ein Hammer von unten die Saiten an und fällt danach schnell wieder zurück, was für die schnelle Repetition von großem vorteil ist.

Für die eigentliche Klangabstrahlung besitzt jeder Flügel (auch Klavier) einen Resonanzboden. An diesem Resonanzboden ist ein Steg befestigt, auf dem die Saiten aufliegen. Über den Steg werden die Schwingungen der Saiten auf den Resonanzboden übertragen. Durch den Resonanzboden wird wiederum die umgebende Luft in Schwingungen versetzt.

Der Korpus eines Flügels dient als ästhetische Verkleidung. Woraus der Korpus gefertigt wird, hat bis auf eine Ausnahme keinen Einfluss auf den Klang. Die Ausnahme sind Bösendorfer Flügel mit einem Rahmen bzw. Zarge aus verleimten Fichten-Stäbchen. Alle anderen Flügelhersteller verwenden für die umlaufende Zarge mehrlagige Sperrholz-Schichten.
Die großen Preisunterschiede resultieren aus der unterschiedlichen Qualität der verwendeten Hölzer und der Bearbeitungszeit. Ein Bösendorfer-Flügel benötigt eine Produktionszeit von über 12 Monaten. Außerdem werden nur feinste und lange abgelagerte Hölzer verwendet, die über mehrere Monate natürlich getrocknet werden und sich in dieser Zeit nicht verzogen haben.
Preiswertere Flügel werden erheblich schneller gefertigt und das unter der Verwendung von meist künstlich getrockneten Hölzern.
Die Produktionsweise von Schimmel ( größten und renommiertesten deutschen Hersteller ) liegt zwischen Yamaha und Bösendorfer. Also auch extrem gut. Aber daher auch der höhere Preis.

Funktion der Pedale bei einem Flügel

Zusätzlich verfügt jedes Flügelinstrument über drei Pedale. Das rechte Pedal ist das sogenannte „Forte-Pedal“. Bei einer Betätigung dieses Pedals werden alle Dämpfer von den Saiten abgehoben. Die angeschlagenen Töne klingen auch nach Loslassen der Tasten nach.

Bei der Betätigung des linken Pedals wird die komplette Mechanik des Flügels einschließlich der Tasten nach rechts verschoben. Dadurch werden in den hohen Tonlagen weniger Saiten – zwei statt drei – angeschlagen. Der Ton wird leiser.

Das mittlere Pedal wird auch als „Sostenuto-Pedal“ bezeichnet. Wird dieses Pedal betätigt, klingen nur die gerade angeschlagenen Töne nach. Alle übrigen Tönen werden unverändert gedämpft.

Was ist der Unterschied zwischen einem Flügel und einem Klavier?

Der Unterschied zwischen einem Flügelinstrument und einem Klavier ist auf den ersten Blick erkennbar. Bei einem Klavier wird der Rahmen mit den Saiten und dem Resonanzboden senkrecht eingebaut. Dadurch ist die Saitenlänge bei Klavieren relativ kurz, weil das Klavier sonst zu hoch würde. Der Klang wird nach vorne und hinten abgestrahlt.
Bei einem Flügel erfolgt der Einbau horizontal. Der Klang kann also viel besser im Raum abgestrahlt werden. Außerdem ist die Saitenlänge eines Flügels deutlich länger als die eines Klaviers. Sogar bei relativ kurzen Flügeln sind die Saiten immer noch länger als die eines hohen Klaviers. Entsprechend kann ein Flügel viel mehr Dynamik und Volumen entfalten als der eines Klaviers.